Bücher

Marias Fluchtwege – Teil 1 der Maria-Reihe

3,99 € - 12,90€

Maria lebt mit Mutter und Tante in scheinbarer Harmonie und Zufriedenheit in einem Haus in einer idyllischen Kleinstadt. Jäh wird sie in ihrem Alltagsfrieden aufgestört. Eine unheimliche Autofahrt bei Unwetter setzt eine Kette seltsamer, mysteriöser Ereignisse in Gang. Albträume und unheimliche Visionen verfolgen sie. Maria entdeckt mehr und mehr Lücken in ihrer Erinnerung. Was war da so Schreckliches in ihrer Kindheit, das sie weit in die entferntesten Winkel ihres Bewusstseins verdrängen musste? Um jeden Preis will sie diesem Geheimnis auf die Spur kommen und begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit.

Marias Spurensuche – Teil 2 der Maria-Reihe

3,99 € - 12,90€

Maria hat erreicht, wofür sie gekämpft und was sie ersehnt hat. Die entsetzlichen Erinnerungen an ihr früheres Leben verblassen allmählich. Wenn da diese eine Sache nicht wäre, mit der sie nicht leben zu können glaubt. Sie sieht nur einen Weg, dauerhaften Frieden und Glück für sich und ihre Familie zu finden. So nimmt sie heimlich die Spuren der Vergangenheit wieder auf. Sie taucht völlig in ihr altes Leben ein und findet den Weg in die Gegenwart nicht mehr. Zwar gelingt es ihr, jenen Fehler wieder gutzumachen, jedoch setzt sie damit eine Kette unglaublicher Ereignisse in Gang, mit denen sie nicht gerechnet hat. Sie beschwört neue Ängste und Gefahren herauf, die ihr von nun an auf den Fersen sind. Suchte sie wirklich nur ein friedliches Leben oder gab es da noch etwas anderes?

Marias Kinder – Teil 3 der Maria-Reihe

3,99 € - 12,90€

Wir befinden uns im Jahre 2010 und wieder in Seefeld. Wir lernen die Leute vom Kastanienweg kennen, und mit einigen werden wir vielleicht sogar Freundschaft schließen. Maria lebt seit 14 Jahren glücklich mit ihrem Mann und ihren 4 Kindern im Haus am Güldbodener See. Einen Sommer lang begleiten wir die Familie Scheffler und teilen ihre großen und kleinen Sorgen. Nichts stört die friedliche Idylle eines Sommers am See. Eines Tages tauchen Schatten am Horizont auf.

Das Mädchen Maria – Teil 4 der Maria-Reihe

3,99 € - 14,90€

Wir begegnen noch einmal der 17-jährigen Maria, die im Februar 1988 in Seefeld zurückblieb. Am Ufer des Seefelder Sees steht eine einsame Mädchengestelt. Sie weiß nicht, wer sie ist, noch hat sie eine Erinnerung an ihre Vergangenheit. Sie stellt fest, dass sie ein Kind erwartet, weiß aber nicht, wer der Vater des ungeborenen Kindes ist. Warum streikt ihr Gedächtnis, und was hat sie hierher verschlagen, in das Städtchen Seefeld, das ihr doch ganz und gar unbekannt ist?

Absturz

3,99 € - 12,90€

Celina fühlt sich schuldig am Tod ihrer kleinen Nichte Alexa. Sie ist ängstlich, gehemmt, von Albträumen und Schuldgefühlen heimgesucht, vergräbt sich in ihrem Haus am Kastanienweg. Gerade als sie sich nach langer Zeit wieder unter Menschen traut, erscheint ihre Zwillingsschwester Myriam, die den Tod ihres Kindes nicht verkraften kann. Eine grauenvolle Zeit beginnt für Celina. Sie fühlt sich verfolgt und bedroht. Eines Tages ist sie verschwunden.

Ein Roman aus dem Kastanienweg

Angelas kalter Schatten

3,99 € - 12,90€

Zurück nach Seefeld in den Kastanienweg. Ein schrecklicher Mord ist in der Mitte der Gemeinschaft geschehen und er gibt allen ein Rätsel auf. Ist einer oder eine unter ihnen ein Mörder, eine Mörderin? Wer hatte ein Motiv? Und wer ist der geheimnisvolle Fremde, der Anfang des Sommers im Städtchen aufgetaucht ist? Es gibt zwei Zeugen, die jedoch nichts zur Aufklärung des Falles beitragen können. Der männliche Zeuge kann sich nicht erinnern, da er betrunken war. Die Zeugin wurde ohne Bewusstsein am Tatort aufgefunden und liegt seither im Koma. Wird sie eines Tages erwachen und den Täter entlarven können? Das Leben im Kastanienweg geht jedoch weiter und eines Tages gibt es einen weiteren Toten.

Ein Roman aus dem Kastanienweg

Im freien Fall

3,99 € - 12,90€

Das Leben macht es den beiden jungen Frauen Judith (26) und Sarah (17) nicht leicht. Als ihre Wege sich kreuzen und es Judith in den Kastanienweg zu der Familie Auerbach verschlägt, hat sie schon Trauriges erlebt. Sarah hingegen ist wohlbehütet in einem harmonischen Elternhaus aufgewachsen. Nun ist es Sommer, und die Welt ist ringsumher in Ordnung – zumindest scheint es so. Eines Tages beschleicht Sibylle Auerbach der Verdacht, dass da irgendetwas in schrecklicher Weise nicht richtig ist. Was ist es, das sich da unter ihnen eingeschlichen hat? Diese unsichtbare, heimliche Bedrohung ihres friedlichen Alltags! Man muss jedoch den Feind erst einmal kennen, bevor man ihn bekämpfen kann!

Ein Roman aus dem Kastanienweg

Die Unerträglichkeit der Stille

3,99 € - 12,90€

Vom »kleinen Häwelmann« aus dem Märchen lernt das Kind Undine, wie man der Wirklichkeit entflieht. Der Wirklichkeit und dem schattenhaften ziegenköpfigen Ungeheuer, das in den dunklen Nächten und der Stille lauert. Sie reist auf den Mondstrahlen in eine bessere Welt oder in eine schönere Zeit, doch niemals für lange. Dann muss sie zurück in das graue Haus inmitten vieler anderer grauer Häuser in den grauen Straßen. Es ist nicht leicht für sie, sich und den Bruder zu beschützen, nur bei der Großmutter sind sie sicher, denn dahin kommt es nicht. Irgendwann begreift Undine, was es mit diesem unheimlichen Schatten an der Wand auf sich hat. Dem Ungeheuer, das ihre gesamte Kindheit überschattet und dessen langer Schemen noch weit darüber hinaus reicht.

Ein Roman aus dem Kastanienweg

Gestern ist nie vorbei

3,99 € - 12,90€

Den Leuten im Kastanienweg ergeht es wie allen anderen Menschen auf der Welt: Sie leben im Heute und sie planen ihr Morgen – mehr oder weniger. Doch was ist mit dem Gestern? Hat nicht ein jeder seine eigene Leiche im Keller? Manchen Leuten geht es ausgezeichnet mit ihrem Gestern. Sie haben eine ruhige, friedliche Vergangenheit, auf die sie gerne zurückblicken. Andere aber haben Gespenster, die manchmal aus den Schatten hervorkriechen. Sie scheinen sich aus dem Gestern zu lösen und in das Heute hineinzustehlen. Für eine Weile kann es gelingen, sie zu vertreiben, aber irgendwann kommen sie wieder … In diesem Buch geht es um Veränderungen und Verwicklungen, um Irrungen und Wirrungen, um alte und neue Lieben, um Verstörendes und Beängstigendes, um Mysteriöses und Alltägliches.

Ein Roman aus dem Kastanienweg

Nathalie

3,99 € - 12,90€

Eines Tages setzt sich die 15-jährige Nathalie vor ein hübsches, rot gebundenes Tagebuch mit vielen leeren Seiten. Sie will ihre erste Geschichte schreiben: eine Liebesgeschichte im Winter. Daraus wird jedoch so nach und nach eine Geschichte über das eigene Erwachsenwerden. Wie jedes junge Mädchen hat Nathalie Träume, Wünsche und eine eigene Vorstellung von der Welt und vom Leben. Dann taucht auf einmal so vieles auf, das sie verkraften und mit dem sie sich auseinandersetzen muss. Es beginnt mit der Scheidung ihrer Eltern, der Trennung vom Vater und einer neuen Umgebung. Sie wird von Selbstzweifeln und Liebeskummer heimgesucht, begegnet dem Tod und schließlich der ersten Liebe. Schritt für Schritt entdeckt Nathalie sich selbst, die Menschen und das Leben.

Neptuns Nachtgesang

3,99 € - 12,90€

Mit sieben Jahren verliert Isabel ihre Eltern bei einem Autounfall. Sie kommt zu ihrer Tante in das Haus am Fluss. Aus dem Kind wird eine erwachsene Frau. Wie jedem Menschen begegnen ihr Freude und Schmerz, Enttäuschungen und schließlich auch die erste Liebe. Zunächst hat sie es schwer, sich in das neue Leben hinein zu finden und den Tod der Eltern zu verarbeiten. Die Geheimnisse des alten Hauses am Fluss nehmen sie gefangen. Ein Stück trauriger Vergangenheit kommt dabei ans Licht, das bis in die Gegenwart hinein wirkt. Ein großer Schmerz wirft sie fast ein zweites Mal aus der Bahn, aber Isabel hat gelernt, damit fertig zu werden, denn »die Zeit ist eine weise Heilerin. Die schlimmste Zeit dauert niemals länger, als ein Mensch sie ertragen kann.«

Ein Roman aus dem Kastanienweg

Ari im blauen Wind

3,99 € - 12,90€

Ari wandert durch den blauen Wind. Es bedeutet, dass die Sonne scheint, der Himmel blau und die Luft klar ist. Nicht zu warm und nicht zu stark, ganz leicht und duftig. Eben blau! Blauer Wind ist der Inbegriff eines herrlichen Sommertages. David ist an einem Tiefpunkt seines Lebens angelangt. Da findet er ein Päckchen sechs Jahre alter Briefe von einer jungen Frau an ihre Freundin. Er vertieft sich in die Dokumente und gewinnt Einblick in fremdes Leben, eine fremde Vergangenheit. Dabei geschieht etwas mit ihm. Auf seltsame Weise wird er mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert. Die Briefe werden für David zu einer Begegnung mit sich selbst. Seine Kindheit wird wieder lebendig. Alles kommt wieder, und manchmal ist es schmerzlich. Und dann ist da diese Fremde, die ihm bis in seine Träume folgt. Schließlich macht er sich auf den Weg und nimmt ihre Spur auf …

Ein Roman aus dem Kastanienweg

Sabrinye

3,99 € - 12,90€

Die Wohngemeinschaft im Ambrosia-Haus ist etwas Besonderes. Vier Jugendliche leben hier mit einer Betreuerin zusammen. Alle haben eines gemeinsam: Sie wurden als Baby ausgesetzt oder fortgegeben. Dieser »Makel« – wie sie es sehen – begleitet sie bereits ihr ganzes Leben. Sie fühlen sich als Ausgestoßene, als unerwünschte Außenseiter der Gesellschaft. Ständig werden sie vom Rätsel ihrer Herkunft verfolgt. Warum wollte man mich nicht? Wer ist meine Mutter? Unbedingt wollen sie diesem Geheimnis auf den Grund kommen, doch ihre Nachforschungen erweisen sich als gefährlich und setzen eine Kette von unheimlichen Vorkommnissen in Gang. Und plötzlich geht es um Leben oder Tod.

Der Mirabellenbaum

3,99 € - 12,90€

Laura erzählt die Geschichte ihrer Mutter Kathleen, sie ist eine faszinierende Frau mit Aeinem geheimnisvollen Leben voller Liebe, Eifersucht und Hass.

Nach langer Zeit kehrt Laura ins Ginsterhaus zurück, in dem sie ihre Kindheit und Jugend verlebt hat. Seither ist sie nirgendwo zur Ruhe gekommen, immer war sie unglücklich, rastlos, oft verwirrt und voller Schmerz. Ihre Ehe ging in die Brüche, sie konnte nirgendwo Fuß fassen, hetzte von einem Job zum nächsten. So will sie ihr Leben nicht weiterführen. Sie kehrt zurück in das Haus ihrer Kindheit, um alles noch einmal aufleben zu lassen. In einer Geschichte über ihre Mutter Kathleen und sich selbst. Über Magie, Zauberei und Hexenwahn. Und über Menschen, die auf falschen Wegen herumirren, weil sie sich selbst nicht kennen.

Die Zeit der hellen Nächte

3,99 € - 12,90€

Als Rebecca sich auf die Reise zum Gut ihrer Großeltern macht, ahnt sie nicht, was dieser Sommer für sie bereithält. Nicht nur flimmernd-warme Tage, sondern auch die erste Liebe. Doch über Gut Erlengrund scheint ein düsteres Geheimnis zu liegen, das seinen Ursprung in der Vergangenheit hat und bis in die Gegenwart hineinwirkt. Viel zu oft muss sich Rebecca fragen, ob das, was sie sieht, Wirklichkeit ist oder ihrer Fantasie entspringt. Doch eines steht fest, irgendetwas Böses brodelt unter der perfekten Oberfläche.

Grauroter Morgen

3,99 € - 12,90€

Jasmin wächst in der kalten Atmosphäre eines konventionellen Elternhauses auf. Ihr Bruder, die einzige Bezugsperson, verlässt die Familie früh. Seitdem ist sie allein und kämpft zunehmend mit den Hürden des Älterwerdens. Ein grauroter Morgen folgt dem nächsten. Ihr einziger Wunsch ist es, ihrem Bruder zu folgen – irgendwann. Eines Tages landet Jasmin ohne Erinnerungen in der Psychiatrie. Erst nach langer Zeit wird sie wieder entlassen. Doch die nächste Falle wartet bereits.

Unter dem Inselmond

3,99 € - 12,90€

Die junge Günna lebt auf einer idyllischen Insel. Doch die paradiesische Fassade wird jäh zerstört, als sie von ihrem Halbbruder schwanger wird. Kurz darauf findet man die 16-jährige Carlotta tot am Strand. Die Gerüchte schwanken zwischen Mord und Selbstmord, doch die Ermittlungen deuten auf einen Unfall hin. Günna glaubt das nicht. Obwohl sie keine Erinnerungen an die Nacht hat, ist sie sich sicher, jemanden am Strand gesehen zu haben. In der folgenden Zeit hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden, fühlt sich bedroht und hat seltsame Albträume. Schließlich flieht sie aufs Festland. In einem Hafenstädtchen will sie sich ein neues Leben aufbauen, aber die Schatten der Ereignisse auf der Insel scheinen sie zu verfolgen. Ausgerechnet, als sie eine Entscheidung für sich und ihr ungeborenes Kind treffen muss, wird ihr Leben erneut auf den Kopf gestellt.

Schattenland

3,99 € - 12,90€

In einem alten Haus am Rande des Moors wachsen die ungleichen Schwestern Lona und Charlotte auf. Die Hass-Liebe der beiden begleitet und beeinflusst ihre Kindheit und Jugend, bis die lebenslustige Lona ihr Glück in der Welt sucht. Charlotte bleibt zurück, um das Imperium des Vaters zu übernehmen und die kranke Mutter zu versorgen. Erst nach vielen Jahren treffen die Schwestern wieder aufeinander und die alte Rivalität entbrennt schlimmer denn je.

Scroll to Top